KONTAKTIEREN SIE UNS

Unsere Berater sind für Sie da
Montag bis Freitag von
7 Uhr bis 17 Uh

Deutschland
Tel: 089 896 54 085
Fax: 089 896 54 081

Österreich
Tel: 01 35 80 287
Fax: 01 35 80 289

E-Mail : bestellung@laboderm.de

Postanschrift :
Novomed Deutschland -
Johannstrasse 37
40476 DÜSSELDORF





Specials

KATHETER FÜR HYSTÉROGRAPHIE UND HYSTÉROSONOGRAPHIE «BALLOON» Eine größere Ansicht

Flexibler Katheter für die Ballonhysterographie und -hysterosonographie

  • 46088

  • 01.234
  • Neue
Ab
71,47 € exkl. MwSt.

Steriles Einwegprodukt

Beschreibung des Produkts:
Der Katheter besteht aus:
• 1 durchsichtigem Katheter aus Pebax
• 1 Silikonballon
• 3 Anschlüssen:
• 1 mit einem abnehmbaren und verformbaren Trokar
• 1 für die Injektion von Flüssigkeit
• 1 zum Aufblasen des Ballons, mit Absperrhahn

Die Verlängerung besteht aus einem Schlauch mit einem Durchmesser von 1 mm x 2 mm, PVC mit einem männlichen und einem weiblichen Anschluss

Silikonballon – latexfrei
Länge des Medizinprodukts: 230

79.41 € exkl. MwSt.

  • 46088

  • 01.234

Anwendung:

• Die Katheter werden STERIL und zum EINMALIGEN GEBRAUCH geliefert.
• Die Unversehrtheit der Verpackung und das Verfallsdatum prüfen, die die Sterilität und die Qualität des Produkts gewährleisten.
• Den Beutel öffnen, indem das Papier abgezogen wird.
• Den Katheter vorsichtig unter Einhaltung aseptischer Bedingungen entnehmen.
• Prüfen, ob er sich aufblasen lässt (max. 2,5 cc Gas).
• Ein Vaginalspekulum einführen, um den Gebärmutterhals freizulegen. In bestimmten Fällen ist auch die Verwendung einer Hakenzange nach Pozzi erforderlich.
• Den Katheter formen. Er ist so konzipiert, dass er vor dem Einführen in Form gebracht wird.
• Den Katheter in den Zervixkanal einführen. Dabei beachten, dass das distale Ende des Ballons sachgemäß im Kanal positioniert ist.
• Den Ballon entsprechend 2,5 cc Gas aufblasen.
• Das Spekulum (und die Hakenzange nach Pozzi) herausziehen.
• Die Flüssigkeit oder das Kontrastmittel in die Gebärmutter injizieren.
• Mit der Hysterographie bzw. Hysterosonographie wie üblich fortfahren

Empfohlene Insertionsmethode: Es muss während des gesamten Insertionsvorgangs eine „berührungsfreie“ Methode angewendet werden, um die sterile Handhabung zu gewährleisten. Das Medizinprodukt darf nicht verwendet werden, wenn die Innenverpackung beschädigt ist.

Sterilisationsmethode: Ethylenoxid.

Packung à 5 Stück.

Staffelpreise

Staffelpreise

Ab 1 Ab 2

79,41 €

71,47 €



*Alle Preise zzgl. MwSt.